+33 (0)5 33 092 092 topIcone Informationen und Buchungen

Wer sind wir?

Gründung der Socnat

Der am 13. August 1905 in Arras geborene Albert Lecocq war ein großer Verfechter sportlicher Aktivitäten an der frischen Luft und des Nudismus. Er war sich der Wohltaten und des therapeutischen Werts der Sonnenbäder bewusst, die er ganz nackt genoss und wollte diese Erfahrung mit anderen teilen.

Albert Lecocq war sicherlich einer der ersten, der das Bedürfnis verspürte, naturistischen Urlaub für in breites Publikum zu organisieren. Dieser Visionär sah voraus, dass der Naturismus bei der Bevölkerung auf großen Anklang stoßen sollte.

Nach dem sie in ganz Frankreich nach geeigneten Standorten gesucht hatten, fanden Albert Lecocq und seine Freunde in Montalivet-les-Bains in der Gironde im Médoc einen geeigneten Platz. Hier war die Stadt bereit, ihnen ein 23 ha großes Gelände mit direktem Zugang zum Ozean zu verpachten, Am 23. Juli 1950 gründen sie das Centre Hélio Marin, das erste naturistische Feriendorf in Europa.

Nachdem das Dorf vier Jahre lang als Vereinsstruktur verwaltet worden war, erkannte Albert Lecocq die Grenzen dieser Möglichkeit und gründete 1954 die Socnat mit dem Zweck, sich um die Verwaltung und den Betrieb von naturistischen Feriendörfern zu kümmern.

Ein einzigartiges Modell:

Das Angebot der Socnat wurde durch die Gründung eines zweiten naturistischen Campingplatzes - Le Domaine de La Genèse in Méjannes-le-Clap im Departement Gard - und vor kurzer Zeit durch den Naturistencampingplatz Le Clapotis in La Palme im Departement Aude erweitert.

Unsere Naturistencampingplätze sind nicht mehr mit den rustikalen Anlagen der ersten Zeit zu vergleichen und bieten heute Annehmlichkeiten wie beheizte Schwimmbäder, Wasserparks, verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, hochwertige Mietunterkünfte, Wellnessbereiche, Sanitäranlagen mit Sonnenkollektoren für die Warmwasserproduktion, WLAN...

Wir haben uns in erster Linie zum Ziel gesetzt, unseren Feriengästen verschiedene naturistische Urlaubsmöglichkeiten mit unterschiedlicher Größen und Atmosphären anzubieten, in denen man sich in einer intakten Natur ausruhen oder körperlich betätigen kann.

Partneranlagen, damit Sie eine größere Auswahl haben!

Weil wir alle verschieden sind, leben wir unseren Naturistenurlaub nicht in der gleichen Form. Abhängig von unserem Alter, unserem Geschmack, unserem Temperament und unserer familiären Situation, unterscheiden sich auch unsere Erwartungen. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, unser Angebot an FKK-Campingplätzen zu erweitern, indem wir Ihnen sorgfältig ausgewählte Partnerreiseziele anbieten, die genau die naturistischen Werte pflegen, die uns so teuer sind. So können Sie in unsern Mobilhomes auf dem Campingplatz Les Aillos in Caraman in der Haute Garonne, unweit von Toulouse oder in Le Petit Arlane in Valensole in den Alpes de Haute Provence Ihren Aufenthalt genießen.

Die von uns angebotenen Urlaube sollen in jeder Hinsicht naturistische Urlaube sein, die zu Ihnen passen!