+33 (0)5 33 092 092 topIcone Informationen und Buchungen

FKK-Campingplatz Les Aillos ****

Chemin des Aillos, 31460 Caraman, France

Willkommen auf dem FKK-Campingplatz Les Aillos

Öffnungszeiten : 01. April 2017 - 15. Oktober 2017
Schwimmbad :
Dienstleistungen :
Aktivitäten :
Ruhe :

Der FKK-Campingplatz Les Aillos erwartet sie in Caraman in der Haute Garonne, 28 Km östlich von Toulouse, auf einem 6 ha großen Naturgelände inmitten der Weizen- und Sonnenblumenfelder. Um Les Aillos zu erreichen, nehmen Sie eine kleine Straße am Dorfausgang, die nur zum Campingplatz führt. Das sagt schon alles über seine ruhige Lage aus.

Wenn Sie dann an Ihrem Urlaubsort ankommen, kann kein Zweifel mehr bestehen: Die kleinen roten Ziegel des Hauptgebäudes des typischen Bauernhofs erinnern Sie daran, dass wir uns im Herzen des Lauraguais befinden. Dieses komplett restaurierte historische Gebäude aus den frühen Jahren des 19. Jahrhunderts beherbergt einen Großteil der Gemeinschaftsräume. Direkt daneben befinden sich Restaurant, kollektives...

Weiterlesen

Der FKK-Campingplatz Les Aillos erwartet sie in Caraman in der Haute Garonne, 28 Km östlich von Toulouse, auf einem 6 ha großen Naturgelände inmitten der Weizen- und Sonnenblumenfelder. Um Les Aillos zu erreichen, nehmen Sie eine kleine Straße am Dorfausgang, die nur zum Campingplatz führt. Das sagt schon alles über seine ruhige Lage aus.

Wenn Sie dann an Ihrem Urlaubsort ankommen, kann kein Zweifel mehr bestehen: Die kleinen roten Ziegel des Hauptgebäudes des typischen Bauernhofs erinnern Sie daran, dass wir uns im Herzen des Lauraguais befinden. Dieses komplett restaurierte historische Gebäude aus den frühen Jahren des 19. Jahrhunderts beherbergt einen Großteil der Gemeinschaftsräume. Direkt daneben befinden sich Restaurant, kollektives Barbecue und der Pool.

Das Gelände erstreckt sich über den Kamm eines Hügels. Auf dem oberen Plateau befinden sich die Stellplätze für die Wohnmobile dazu einige Mobilheime. Hier genießen Sie den bukolischen Ausblick auf die umliegenden Felder. Auf dem Weg abwärts zu den anderen Stellplätzen entdecken Sie eine wunderbar angelegte Lichtung und einen Wald aus Eichen, Eschen und Akazien, die im Sommer einen beliebten Sonnenschutz bilden. In diesem Bereich sind die Stellplätze und Mietunterkünfte terrassenförmig angelegt und vermeiden so die Monotonie eines zu flachen Geländes.

Auf dem Campingplatz Les Aillos herrscht eine fröhliche Stimmung. Hier sitzen wir unter Naturisten gerne an langen Tischen zusammen und genießen eine leckere, über dem Feuer gegrillte Entenbrust. Hier wird Geselligkeit großgeschrieben und alle Gäste diskutieren, tauschen sich aus und teilen miteinander, gleichgültig ob Dauergast oder Urlauber, Franzose oder Ausländer.

Nehmen Sie sich in Acht, die gute Laune ist ansteckend!

Verkleinern

Der Empfang

AccueilDie Öffnungszeiten des in diesem Jahr komplett neu organisierten Empfangs:

    • In der Nebensaison: 10.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr
    • In der Hochsaison: 8.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 20.00 Uhr

Und sollten Sie später auf dem Campingplatz eintreffen, machen Sie sich keine Sorgen, solange auf dem Campingplatz etwas los ist, sind wir bis Mitternacht für Sie da.

Restaurant / Bar:

RestaurantDirekt neben dem Hauptgebäude bietet Ihnen das Restaurant eine sehr abwechslungsreiche Salatkarte, Imbisse aber auch aufwändigere Gerichte wie flambierte Gambas oder Entenbrüste mit kleinen in der Pfanne geschwenkten Kartoffeln mit Petersilie und Knoblauch. Vergessen Sie nicht, Sie sind im Lauraguais, einer Hochburg der Gastronomie! Diese schmackhaften Gerichte können Sie im wohltuenden Schatten der großen jahrhunderte alten Eiche genießen.

Kleiner Minimarkt:

EpicerieDer am Eingang des Campingplatzes gelegene keine Minimarkt dient der Grundversorgung. Hier finden Sie Grundnahrungsmittel und einige Produkte der Region wie Obst und Gemüse oder Konserven der typischen Cassoulets und Entenstopflebern. Und wenn Sie nicht vergessen haben, sie zu bestellen, können Sie hier auch Ihr Brot und Ihre Croissants abholen.

Der Festsaal

BarDer Festsaal liegt im Hauptgebäude des Bauernhofs. Als amüsantes Detail wurden die Futterkrippen in den Mauern erhalten und geben dem herrlichen Gebäude einen authentischen Touch. Einige 2015 durchgeführte Bauarbeiten werden mehr Licht in diesen Raum bringen, in dem auch die Innenbar und der Billardtisch untergebracht sind. Dort finden die vielen (und berühmten) musikalischen Abendveranstaltungen von Les Aillos statt.

Die Sauna

SaunaDie Sauna ist während der Saison mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags von 17.30 bis 19.00 Uhr frei zugänglich. Bis zu 8 Personen haben darin Platz. Zwei Duschen bieten eine Erfrischung vorher und Sonnenliegen ermöglichen das Ausspannen danach.
Die Ferien sind wirklich die Periode, in der man auch an sich denken sollte, profitieren Sie davon.

Die Sanitäranlagen

SanitairesDrei Sanitärblocks mit kaltem und warmem Wasser sind auf den Campingplatz verteilt. Der größte Block ist in das Gebäude des Bauernhofs integriert. Die Duschen der beiden anderen Blocks sind auf die Landschaft geöffnet und bieten einen traumhaften Blick auf die Natur und die Sonnenblumenfelder der Umgebung. Während der Saison werden Sie mehrmals täglich gereinigt.

Waschsalon

LaverieAuch während des Urlaubs fällt immer ein bisschen Wäsche an. Zwei Waschmaschinen und ein Trockner stehen auf dem Campingplatz zur Verfügung.

  • Preis für die Wäsche: 5 € (inklusive Waschpulver)
  • Preis für den Trockner: 4 €.

.

WLAN

WifiAn der Bar, am Pool und auf der Esplanade vor dem Restaurant gibt es einen kostenlosen WLAN-Empfang.

Pool und Aquagym

Jeden Morgen während der Monate Juli und August können Sie Ihren Körper musikalisch zu dieser sanften Gymnastik in Schwung bringen. Die Kurse dauern eine Stunde und geben häufig Anlass zu fröhlichem Gelächter. Und für die, denen es am nötigen Mut fehlt, haben wir am Strand rund um den Pool Sonnenliegen aufgestellt.

Kinderspielplatz

Aire_de_jeuxDer Treffpunkt unserer Jüngsten. Dort gibt es Schaukeln, eine Rutsche und eine lustige Hütte. Dort können die Kinder unter der Aufsicht der gemütlich auf der Terrasse des Restaurants sitzenden Eltern miteinander spielen.

Body boomer

Body_boomerKennen Sie Bodyboomer? Es handelt sich um Outdoor-Fitnessgeräte. Auf diese Weise können Sie alle Teile Ihres Körpers trainieren, und dabei die frische Landluft einatmen. Es gibt also keinen Grund, Ihre Trainingseinheiten während des Urlaubs zu vernachlässigen.

Wanderungen

RandonnéesWenn Sie gerne wandern, dann werden Sie begeistert sein! Die Region hat unzählige Wanderwege mit Start ab dem Campingplatz zu bieten, die Sie durch Felder und Wälder mitten durch die Natur führen. In den Monaten Juli und August vergessen Sie nicht, eine Kappe und eine Wasserflasche mitzunehmen, denn die Sommer im Lauraguais können sehr heiß werden.

Fahrradverleih

Location_véloSie können Ihre Fahrräder direkt auf dem Campingplatz ausleihen, kein Grund sie mitzubringen.
Preise 2015:

  • ½ Tag Kinder: 5 €
  • ½ Tag Eltern: 6 €
  • 1 Tag Kinder: 9 €
  • 1 Tag Eltern: 10 €
  • Woche Kinder: 30 €
  • Woche Eltern: 40 €

Tennis

TennisFreier Zugang zum Hartplatz, der sich am Ende des Campingplatzes befindet. Hier können Sie Ihre Kommentare auch laut loswerden, Sie stören niemanden. Es werden regelmäßig Turniere mit zahlreichen Geschenken für die Sieger organisiert.

Tanzabende

SoiréesAuf dem Campingplatz Les Aillos amüsieren wir uns gerne. Während der gesamten Saison können Sie an den vom Campingplatz organisierten Tanzabenden teilnehmen, die von DJs oder Bands begleitet werden. Aber Sie müssen sich nicht um Ihre Ruhe sorgen, die Veranstaltungen finden innen statt und sind zeitlich begrenzt.

Das Dorf Caraman

CaramanDieses kleine Dorf mit 2388 Einwohnern war im Mittelalter befestigt und verfügte über drei Eingangstore. Caraman war viele Jahre lang die Drehscheibe für den Handel mit dem vom Mittelmeer kommenden Salz. Heute ist von den Festungsmauern nichts mehr übrig, aber man noch die mehrmals wieder aufgebaute Kirche besichtigen, ebenso wie den Rolle-Brunnen, der den Ort mit Trinkwasser versorgte.

Bauernhof von Prat Mau

Ferme_Prat_MauDer 2 km vom Campingplatz entfernt gelegene Freizeitbauernhof von Prat Mau beherbergt einen „Archéo-Site“, mit der Sie die Architektur quer durch die Jahrhunderte verfolgen können. Außerdem können Sie sehen, wie eine archäologische Grabungsstätte funktioniert, an der die Kleinsten auch mitmachen dürfen. Auch das Handwerk wird auf diesem Bauernhof großgeschrieben. Sie können der Herstellung und dem Brennen von Töpferwaren beiwohnen. Und natürlich werden auf diesem Bauerhof auch biologische Erzeugnisse angebaut und verkauft.
Der Bauernhof und der Gemüsegarten können besichtigt werden.

Der See „Lac de l’Orme Blanc“

Lac_Orme_BlancDer See „Lac de l’Orme Blanc“ liegt etwa 3 km vom Campingplatz entfernt. Der Zugang ist kostenpflichtig aber mit einem Euro pro Person nicht sehr teuer. Im Juli und August wird das Baden überwacht. Auch Angeln ist hier gestattet. Auf dem 1,5 langen Weg rund um den See können Sie im Schatten der Bäume entspannt spazieren gehen. Eine Zone mit Tischen und Bänken lädt zu einem fröhlichen Picknick ein.

Toulouse

ToulouseAuch wenn Sie die Absicht haben, einen 100 % naturistischen Urlaub zu verbringen, werden Sie um einen Besuch in der herrlichen „rosa“ Stadt Toulouse nicht herumkommen, die auf eine ungemein reiche Geschichte zurückblicken kann. Entdecken Sie die bemerkenswerte Architektur mit dem Capitol, der Basilika Saint Saturnin, der Kathedrale Saint-Etienne, aber auch mit den Brücken über die Garonne, den Brunnen, Parks, Gärten und Museen.

Canal du Midi

Canal_du_MidiDer im 17. Jahrhundert von Pierre Paul Riquet geschaffene Canal du Midi ist 240 km lang und verbindet den Atlantik mit dem Mittelmeer. Er gehört zum Welterbe der UNESCO. 44 km vom Campingplatz entfernt können Sie an Bord einer Péniche gehen und einen Tages- oder Halbtagesausflug buchen, um einen Teil des Kanals und seiner Geschichte mit seinen verschiedenen Bauwerken und Schleusen zu entdecken.

Castelnaudary

CastelnaudaryNur 36 km vom Campingplatz Les Aillos entfernt lädt Sie Castelaudary, die Hauptstadt des Cassoulet, zu einem Besuch seiner aus dem Mittelalter stammenden Altstadt ein. Im Museum des Lauragais können Sie mehr über diese lebendige Landschaft und ihre reiche Landwirtschaft erfahren. Unweit des Stadtzentrums genießen Sie einen Spaziergang am Yachthafen, der mit dem Canal du Midi verbunden ist. Ende August sollten Sie auf keinen Falls das berühmte Fest des Cassoulet verpassen, eine perfekte Gelegenheit, dieses typische Gericht aus Würsten, Schweineschwarte und weißen Bohnen zu probieren. Eine echte Delikatesse!

Castelnau-de-Montmiral

Castelnau-de-MontmiralDas vom Grafen von Toulouse Raymond VII. gegründete mittelalterliche Dorf Castelnau-de-Montmiral gehört ohne Zweifel zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Zur damaligen Zeit galt es als uneinnehmbare Festung, heute ist es eine Oase der Ruhe, in der Sie sich auf dem Dorfplatz niederlassen und die typischen Arkaden und Fassaden bewundern können. Wussten Sie, dass in der Kirche ein Schatz aufbewahrt wurde, das Reliquienkreuz der Grafen von Armagnac mit seinen kostbaren Edelsteinen.

Mobilheim 4/6 Personen - 2 Zimmer

Bereich : 23m² + 6 m² überdachte Terrasse

Komfort :
  • Bereich mit 1 Tisch und 2 Stühlen, Als Bett umklappbare Sitzbank.
  • Küche mit Stauraum für Geschirr, Gasherd mit 4 Kochplatten, Tischkühlschrank, Mikrowelle mit Ofen, Kaffeemaschine.
  • Zimmer 1: 1 Bett 140×190, 2 Nachtschränke, 1 Kleiderablage, Verdunkelungsgardine.
  • Zimmer 2: 2 Betten 80×190, 1 Nachtschrank, 2 Kleiderablagen, Verdunkelungsgardine.
  • Bad mit Dusche
  • Getrenntes WC.
  • Decken und Kissen bereitgestellt.
  • Draußen : Picknicktisch aus Holz.

Zubehör :

Unsere Unterkünfte sind alle mit Tellern, Gläsern, Besteck, Tassen, Pfannen, Töpfen, Küchenutensilien, sowie Reinigungsutensilien, wie Besen, Kehrblech, Eimer und Wischmopp, ausgestattet.

Options :

  • Bettwäscheverleih: tun direkt mit dem Campingplatz, wenn Sie vor Ort ankommen.

Preise in Funktion der Perioden der Saison 2017

  • 01/04 28/04 37 Pro Nacht
  • 28/04 01/05 39 Pro Nacht
  • 01/05 05/05 37 Pro Nacht
  • 05/05 08/05 39 Pro Nacht
  • 08/05 24/05 37 Pro Nacht
  • 24/05 28/05 39 Pro Nacht
  • 28/05 02/06 50 Pro Nacht
  • 02/06 05/06 52 Pro Nacht
  • 05/06 08/07 50 Pro Nacht
  • 08/07 15/07 60 Pro Nacht
  • 15/07 22/07 441 Pro Woche
  • 22/07 29/07 476 Pro Woche
  • 29/07 19/08 546 Pro Woche
  • 19/08 26/08 49 Pro Nacht
  • 26/08 02/09 43 Pro Nacht
  • 02/09 15/10 37 Pro Nacht

Preisgarantie bis zum 30. April 2017. Danach können Änderungen auftreten.

mobil-home 01/04 28/04 28/04 01/05 01/05 05/05 05/05 08/05 08/05 24/05 24/05 28/05 28/05 02/06 02/06 05/06 05/06 08/07 08/07 15/07 15/07 22/07 22/07 29/07 29/07 19/08 19/08 26/08 26/08 02/09 02/09 15/10
Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht Pro Woche Pro Woche Pro Woche Pro Nacht Pro Nacht Pro Nacht
Mobilheim 4/6 Personen 37 € 39 € 37 € 39 € 37 € 39 € 50 € 52 € 50 € 60 € 441 € 476 € 546 € 49 € 43 € 37 €
Mobilheim 5/7 Personen komfort 41 € 43 € 41 € 43 € 41 € 43 € 54 € 57 € 54 € 64 € 490 € 560 € 602 € 54 € 46 € 41 €

Nicht sichtbar Zölle auf Handy, ich danke Ihnen, um unsere Website auf Ihrem Computer überprüfen.

Mit dem Angebot Evasion länger bleiben!

Profitieren Sie von unserer Angebot "Evasion", bieten wir Ihnen kostenlose Nächte bleiben! 8 Nächte verbracht = 7 Nächte gezahlt 15 Nächte verbracht = 12 Nächte gezahlt

Die...

Weiterlesen

Wegbeschreibung

Mit dem Auto aus Richtung Toulouse

  • Auf der Autobahn A62 bis zur Mautstelle von Toulouse.
  • Die äußere Stadtautobahn ‚Rocade Extérieure’ benutzen
  • Auf die Autobahn A68 einbiegen und 9,8 km in Richtung Lavaur/Albi/Castres fahren
  • Die Ausfahrt 2 Castres/Mazamet/Verfeil/Puylaurens nehmen
  • Auf der D20 ca. 20 Km fahren und dann weiter auf der D11 bis Vendine
  • Vendine durchqueren bis Caraman

Mit dem Auto aus Richtung Narbonne

  • Auf der Autobahn A61 bis zur Ausfahrt Nr. 20: Villefranche de Lauragais/Lavaur/Auterive
  • Im Kreisverkehr nach links auf die D622 in Richtung Toulouse/Revel/Caraman fahren
  • An der Ausfahrt Villefranche de Lauraguais auf der D25 15 Km in Richtung Caraman fahren
  • Die Dörfer Coulassou, Cassales, Tuilerie, Vallègue durchqueren bis nach Caraman

Mit dem Zug

  • Ankunft am Bahnhof Matabiau von Toulouse (25 Km)
  • Mit dem Busnetz Arc-en-Ciel Linie 31 bis nach Caraman

Mit dem Flugzeug

  • Ankunft am Flughafen Toulouse Blagnac (30 Km)
  • Mit dem Busnetz Arc-en-Ciel Linie 56 bis nach Caraman